Einbruchschutz-ol.de
Tel.: 0441 - 35027200

Insektenschutz - geben Sie Mücken und Fliegen keine Chance

Damit selbst der kleinste Einbrecher keine Chance mehr hat bei Ihnen in das Haus zu gelangen, bieten wir Ihnen einen maßangefertigten Insektenschutz an. Egal, ob Sie für das Schlafzimmerfenster ein Insektenschutzgitter oder für die Terrassentür eine Insektenschutztür als Drehelement oder Schiebeelement wünschen, wir helfen Ihnen in der Nacht nicht mehr von lästigen Mücken oder Fliegen heimgesucht zu werden. Denn was gibt es schlimmeres als von dem Summen einer Mücke in der Nacht geweckt zu werden. Der Insektenschutz lässt sich drehen, rollen, schieben oder ganz bequem einhängen. Die Vielfalt ist groß und umfasst Spannrahmen, Rollos, Drehrahmen, Drehtüren, Schieberahmen und sogar Schiebetüranlagen, egal, ob Sie Fenster aus Kunststoff, Holz oder Aluminium besitzen. Die Spannrahmen bestehen aus pulverbeschichteten, stranggepressten Aluminiumprofilen. Ein großer Vorteil dieser Art ist es, dass der Insektenschutz spielend leicht für die Wintermonate abgenommen und eingelagert werden kann. So bleibt das witterungsbeständige Fiberglasgewebe über viele Jahre reißfest. Sollten Sie nach Jahren hierfür Ersatz wünschen oder wurde das Gewebe z.B. von einer Katze beschädigt, ist der Austausch kein Problem. Neben dem rechtwinkeligen Insektenschutz in der Standardausführung erhalten Sie auch viele Sonderformen. So lässt sich z.B. auch eine Katzenklappe (siehe Bild unten) mit in das Gewebe einbauen. Die Rahmen erhalten Sie in den Farben weiß, hellbraun, mittelbraun, dunkelbraun und silbergrau und auch in allen weiteren RAL-Farben gegen Aufpreis. Bei den Geweben gibt es zusätzlich eine große Auswahl. Sollten Sie sich z.B. für ein Gewebe mit Transpatec entscheiden, so ist das Gewebe feinmaschiger und der Insektenschutz fällt bei der Sicht aus dem Fenster fast nicht mehr auf. 

Insektenschutz mit Pollenschutzgewebe, perfekt für Allergiker

Eine gute Alternative für Allergiker ist das Pollenschutzgewebe, dies wurde speziell für einen maximalen Pollenrückhalt am Fenster oder der Tür entwickelt. Das Gewebe wurde nach den neuesten ECARF-Testbedingungen geprüft und zertifiziert. Dabei erreicht es eine Schutzwirkung von ca. 88% bei Gräserpollen, 84% bei Birkenpollen und 76% bei Ambrosiapollen. Wenn Sie sich für diese Art von Gewebe entscheiden sollten, fällt allerdings das Rollo weg, da beim Auf- und Abrollen des Gewebes die Pollen zu dessen Innenseite hin gebracht werden. Alle Zubehörteile, wie z.B. Beschläge oder Griffe, bestehen aus verschleißfreien Materialien in ansprechendem Design. Wie Sie sehen können, haben wir eine große Auswahl an maßgefertigten Insektenschutz und können so gut wie jedes Fenster oder jede Terrassentür damit ausstatten, auch wenn Sie einen Rollladen besitzen sollten. 

Sollten Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot wünschen, so rufen Sie uns am besten gleich unter 0441-35027200 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@einbruchschutz-ol.de 

 

Quelle: Ifasol